DIE KANZLER - ID

Seine Lehr- und Wanderjahre hat der Kanzler in der internationalen Finanzindustrie erlebt. Als einer der ersten in der Branche beschäftige er sich bereits im Jahr 2007 mit ETFs und evidenzbasierten Anlagestrategien. 2019 verließ er seine abgesicherte Führungsposition, ...

ZUKUNFT DER ANLANGE-BERATUNG

Die Finanzindustrie in ihrer jetzigen Form hat ausgedient. Veraltete Strukturen und eine Anlageberatung, die auch weiterhin nur auf Prognosen basiert, werden auf Dauer so nicht mehr funktionieren. Sobald die Anleger die Kraft der freien Märkte verstehen und so auch für sich …

"DIE GRÖSSTE ERFOLGS-GESCHICHTE DER MENSCHEIT"

Aktuell investieren verhältnismäßig wenig Menschen in Deutschland ihr Geld in Aktien oder Fonds. Laut des Deutschen Aktieninstituts (DAI) besaßen im Jahr 2018 gerade einmal 10,3 Millionen Bürger in Deutschland, die älter als 14 Jahre sind, Anteilsscheine von Unternehmen oder Aktienfonds....

DER KANZLER VITA

Strategischer Praktiker durch und durch, bis Ende 2019 war „Der Kanzler“ in verschiedenen leitenden Positionen in der internationalen Finanzindustrie tätig. Als einer der ersten in Europa beschäftigte er sich bereits im Jahr 2007 mit ETFs und evidenz-basierten Anlagestrategien...

"DIE SCHULE DER MÄRKTE"

Die industrielle Revolution legte den Grundstein dafür, dass die Unternehmen für die breite Masse produzieren konnten. Arbeitsteilung machte es möglich, billig und schnell einfache Dinge in großer Anzahl zu fertigen...

FINANZBERATER ALS WEGWEISER UND PARTNER

Leere Straßen, leere Schulbänke und leere Supermarktregale. Krankenhäuser, die nicht mehr nachkommen, und Menschen, die nicht wissen, wie es weitergehen soll. Die Welt hat sich verändert – unerwartet und in einer Art und Weise, die niemand voraussagen konnte. Den „Corona-Virus“ hat niemand kommen sehen. 

  • YouTube
  • Instagram

©2020 Christoph R. Kanzler